Tagesarchiv: 06/04/2009

Designmai – Ausstellung und Kongress beim DMY

Bild 1Die Frage nach der „Verantwortung des Gestalters“ ist auch ein zentrales Thema von „schœner.wærs.wenns.schœner.wær“. Was ist Gestaltung, was ein Gestalter, wo fängt Gestaltung an und hört sie wieder auf? In seinem Beruf, aber auch im Zusammenhang mit Lebens- und Lebensumfeldgestaltung definiert sich jeder Gestalter anders und fühlt sich unterschiedlich verantwortlich für sein Tun.

Mit diesem Themenkomplex setzte sich auch der (leider kostenintensive) Kongress „Ab wann ist was gestaltet?“ im Zuge des DMY auseinander. Ergänzend dazu wird die Ausstellung „einfach — Zwölf Umschreibungen“ gezeigt. Sie ist noch bis zum 07. Juni im Ausstellungspavillon der Internationalen Bauakademie Berlin zu sehen. Weiterlesen

Werbeanzeigen