Tagesarchiv: 06/11/2009

Dispatchwork von Jan Vormann

Fotos von Jan Vormann

Fotos von Jan Vormann

Dispatchwork ist ein Projekt von Jan Vormann, wobei er mit Lego-Steinen Lücken in Wänden und Fassaden im öffentlichen Raum füllt und so die Strasse zum Kinderzimmer macht. In Bocchignano, einem Dorf in der Nähe von Rom, und Tel Aviv war er schon fleissig und zurzeit ist Jan Vormann in Berlin. Er und viele spontane Helfer stopfen die Einschusslöcher aus dem 2. Weltkrieg in einem Gebäude der Humboldt-Universität. Aber auch an vielen anderen Stellen in der Stadt kann der aufmerksame Beobachter Werke von ihm entdecken.

thumb_1235197114Noch bis zum 13. Juni sind seine Arbeiten im Projektraum der Galerie Jarmuschek + Partner in Berlin zu bewundern.
*SR

Boomerang von Greenpeace

“In France we don’t pollute. We use nuclear energy.”

“In France we don’t pollute. We use nuclear energy.”

Greenpeace startete vor einiger Zeit in Frankreich eine Kampagne mit bedruckten Boomerangs. Sie sollte den französischen Konsument daran erinnern, daß die Umweltthemen, die er naiv zu vermeiden sucht, ihn unweigerlich wieder einholen werden. Warnhinweise zu den langfristigen Auswirkungen der Kernenergie, dem unverantwortlichen Einsatz von Wasser und der generellen Umwelt-Apathie waren Inhalt der Boomerang-Botschaften.

via theinspirationroom.com + Steph

*SR