„The Cocoon – Portable urban shelter for a homeless“ von Hwang Kim

cocoon

Cocoon, das tragbares Faltbett aus Pappe – ein Konzept gestaltet mit der Hoffnung, ein Leben ohne Zuhause erträglicher zu machen von Hwang Kim. Das Faltbett ist aus Pappe und damit leicht von Ort zu Ort zu transportieren. Mittels Druckknöpfen ist es einfach zusammen und auseinander faltbar und für einen geringen Preis (5$) zu haben.

via DMY 2009 · International Design Festival Berlin

Hwang Kim

*SR

Advertisements

Eine Antwort zu “„The Cocoon – Portable urban shelter for a homeless“ von Hwang Kim

  1. Pingback: Obdachlosenschlafplatz « schœner.wærs.wenns.schœner.wær

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s