Tagesarchiv: 12/28/2009

Adbusting und alternative Street Art von Specter

city renewal project – photos by specter

Die Arbeiten des Sreet Art Künstlers Specter sind subversive Interventionen im öffentlichen Raum. Leerstanddesign durch verfremdete Ladenschilder, kunstvoll verzierte Papptore als Irritation im Stadtbild, eine Hängebrücke zur Verbindung von Wohnhäusern, eine Schabe auf einer Burgerreklame oder inszenierter Verfall von Häsusern mithilfe von gemalten Rissen und zugefügten Backsteinen – ein Fall für unsere Reihe „Urbane Gestaltung„. Einfach großartig und ganz nach unserem Geschmack.

photos by specterart.com

via rebel:art

*SR