Tagesarchiv: 10/27/2010

Minen-Möbel von Mati Karmin

Diese Diashow benötigt JavaScript.


Der Estnische Bildhauer Mati Karmin kreiert aus alten Minen der Sowjetischen Marine Möbel und andere praktische Dinge.
Die Minen stammen von einer Estnischen Insel, die in ihrer Mitte seit dem 1. Weltkrieg eine grosse Fabrik zur Herstellung von Seeminen beherbergte. Während der 1990er Jahre entfernte die Sowjetische Armee den explosiven Inhalt aus den Minen und liess die leeren Hüllen als Eisenschrott auf der Insel rumliegen. Mati Karmin ist es gelungen ein paar von ihnen zu ergattern und diese in gemütliche Betten, Badewannen, Sessel und sogar Kinderwagen zu verwandeln. Definitiv die bessere Art der Nutzung.

via Amusing Planet

*SR

Werbeanzeigen