Nachhaltige Mode aus’m Nachbar-Kiez

Nachhaltige Mode finden wir gut. Nachhaltige und lokal in Berlin produzierte Mode finden wir noch besser.

Darum stellen wir heute das Neuköllner Community-Label ‚Made in Neukölln‘ vor, das mit dem Projekt Rütli-Wear, in dem Schülergruppen in praktischen Projekten das Siebdruckhandwerk kennen lernen und eigene Motive entwerfen können, bekannt wurde. 

In einem weiteren Projekt namens ‚Common-Basic-T‘ haben Jugendliche der Röntgen-Realschule in Neukölln in Zusammenarbeit mit lokalen Mode- und Textilakteuren ein Basic-Shirt aus Biobaumwolle (GOTS-zertifiziert) entwickelt und produziert, das von Rütli-Wear verkauft wurde.

Das Pilotprojekt Common-Basic-T ging Anfang des Jahres zu Ende. Wir sind gespannt, wie es weitergeht.

*MG


Advertisements

Eine Antwort zu “Nachhaltige Mode aus’m Nachbar-Kiez

  1. Tolle Idee! Bin sehr gespannt auf weitere Artikel zum Thema!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s