Nachhaltige Mode aus’m Nachbar-Kiez

Nachhaltige Mode finden wir gut. Nachhaltige und lokal in Berlin produzierte Mode finden wir noch besser.

Darum stellen wir heute das Neuköllner Community-Label ‚Made in Neukölln‘ vor, das mit dem Projekt Rütli-Wear, in dem Schülergruppen in praktischen Projekten das Siebdruckhandwerk kennen lernen und eigene Motive entwerfen können, bekannt wurde. 

In einem weiteren Projekt namens ‚Common-Basic-T‘ haben Jugendliche der Röntgen-Realschule in Neukölln in Zusammenarbeit mit lokalen Mode- und Textilakteuren ein Basic-Shirt aus Biobaumwolle (GOTS-zertifiziert) entwickelt und produziert, das von Rütli-Wear verkauft wurde.

Das Pilotprojekt Common-Basic-T ging Anfang des Jahres zu Ende. Wir sind gespannt, wie es weitergeht.

*MG


Eine Antwort zu “Nachhaltige Mode aus’m Nachbar-Kiez

  1. Tolle Idee! Bin sehr gespannt auf weitere Artikel zum Thema!

Schreibe eine Antwort zu tinkerbell Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s