Stickwarenrecycling der Meisterklasse – von Frédérique Morrel

Frédérique Morrel ist die Hochzeit zweier Künstler (im übertragenen Sinne und in echt), die sich kennen und lieben lernten beim Hüpfen in benachbarten Betten, die sie damit gründlich demolierten – und das nicht nur aus Spaß an der Freud, sondern im Rahmen einer konzeptuellen Ausstellung im Paris der 80er.

Drei Kinder, zwei Jack Russels, etliche ausgesuchte Meerschweinchen und Goldfische später wurde Frédérique Morrel geboren, unter deren Name sie ihrer Kreativität fortan freien Lauf liessen.

Uns so sammelten sie fürderhin alte kunstvolle Stickereien, aber auch krude ‚Sticken nach Zahlen‘-Werke aus Wohnungsauflöungen und gaben ihnen auf kunstvolle Weise eine bestickend schöne, neue Form und Daseinsberechtigung. Meisterliche Spitzenklasse!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

via CRAFT all pictures by Frédérique Morrel

*SR

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s