Alte Jeans in neuen Taschen – bei S.W.W.S.W.

Unglaublich, aber wahr, diese modernen und hochattraktiven Taschen bestehen aus „Müll“ – genauer gesagt aus gebrauchten Sicherheitsgurten, Schläuchen, Plastiktüten und natürlich Jeansresten.
Und in Delhi, wo der sogenannte „Müll“ gesammelt und bearbeitet wurde, hat der Hersteller Conserve begonnen, eine kleine Schule zu errichten, damit die Kinder dort für eine bessere Zukunft lernen können. Um die nachhaltigen Kaufargumente zu komplettieren, jetzt noch das –  sie sind dort zu fairen Bedingungen produziert worden.

Hier noch ein paar Produktdetails zu den schicken Taschen:
Die kleinere Tasche (vorn im Bild)  hat rote Ziernähte außen, einen mit Gummi eingefassten Griff aus alten Tüten und einen längenverstell- und abnehmbaren Sicherheitsgurt zum Tragen. Sie hat einen Reißverschluss und ein rotes Innenfutter.
Die größere (hinten im Bild) dagegen hat blaue Ziernähte und eine Einfassung und Tragegriffe aus recyceltem Gummi. Innen ist sie schwarzweiss gemustert und wird verschlossen mit einem Magnetknopf. Beide Taschen haben außerdem zwei Handytaschen, eine Stifttasche und eine Innentasche mit Reißverschluss zu bieten.
Die kleinere ist für 54,– Euro und die größere für 65,– Euro bei S.W.W.S.W. sowohl online, als auch in unserem schoenen Lädchen am Moritzplatz zu haben.

Schon wieder zwei gute Gründe hemmungslos dem nachhaltigen Konsum zu frönen, natürlich bei schoener.waers.wenns-schoener.waer. Jawoll!

*SR

Advertisements

2 Antworten zu “Alte Jeans in neuen Taschen – bei S.W.W.S.W.

  1. Pingback: Berliner Blogs bei ebuzzing.de – Ranking für Februar 2012 | world wide Brandenburg

  2. Sieht echt schick aus.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s