VELOBerlin — Fahrradmesse am 24. + 25.3.

Die Berliner Fahrrad Schau neulich war ja nun mal echt famos!
Ob da die VELOBerlin rankommt, bleibt jedem selbst zu beurteilen – nämlich am 24. + 25.3. auf dem Berliner Messegelände in den Hallen 11 bis 17.
Vor allem die Sonderausstellung VELOArt in Halle 16 klingt interessant, mal sehen ob se’s auch is.

 

Auf der VELOBerlin finden Sie aktuelle Informationen zu den Themen:

  • Fahrrad-Innovationen und aktuelle Trends
  • E-Bikes und unabhängige E-Bike-Kaufberatung
  • Urbane Mobilität und Intermodalität
  • Rad-Tourismus in Deutschland und weltweit
  • Mobil mit der Familie
  • Ergonomie- und GPS-Beratung
  • Verschiedene Testparcours
  • Vorträge, Produktpräsentationen und Shows
  • Kunst rund ums Fahrrad
  • Kinderbetreuung und Kinderparcours
Produkte und Dienstleistungen, die von über 180 Ausstellern auf der VELOBerlin präsentiert werden:

E-Bikes, City-Räder, Rennräder, Mountainbikes, Familienmobilität, Kinderräder, Transporträder, Lifestyle-Räder, Custom Made Bikes, Falträder, Liegeräder, Fahrrad-Zubehör, Fahrradträgersysteme, GPS Hard- und Software, Ergonomie-Beratung, Reise-Regionen, Reise-Veranstalter, Carsharing, Bikesharing, Social Mobility Networks, Elektromobilität, ÖPNV, Fahrradflotten-Leasing, Kunstdrucke, Fotografien, historische Fahrräder, Zeitschriften, Fahrrad-Blogs und die Ausstellung „Eine Stadt fährt Rad“ der Dänischen Botschaft.

Messe Berlin | Messedamm 22 | Eingang Ost | 14055 Berlin
Öffnungszeiten 10 – 18 Uhr

Tageskarte: 9,– Euro
Ermäßigt: 7,–Euro (Schüler, Studierende, ADFC-Mitglieder oder mit Gutschein)
Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt

Fahrradfahren rulez!

via Mail
*SR

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s