Schlagwort-Archive: alltagsinterventionen

Watch out – art attacks von Filthy Luker

Filthy Luker ist Street Artist, aus Bristol und  spezialisiert auf Interventionen im öffentlichen Raum. An verschiedenen Orten der Welt hat er mit seinen „art attacks“ der urbanen Umwelt Augen verliehen, Monster in öffentlichen Gebäuden eine Heimstätte verschafft und Verkehrshütchen mit Ärmchen versehen. Jetzt starrt die Natur zurück – wer zuerst blinzelt, hat verloren.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

via woostercollective Fotos von filthyluker.org

*SR

Galaktische Interventionen in öffentlichen Verkehrsmitteln

Improv Everywhere hat sich den Interventionen im Alltag im öffentlichen Raum verschrieben. Auf ihrere Website sagen sie über sich:

Improv Everywhere causes scenes of chaos and joy in public places.

In diesem Fall wurde die Gefangennahme von Prinzessin Leia durch imperiale Sturmtruppen (und schliesslich ihrem Vorgesetzten, Darth Vader höchst persönlich) in der New Yorker U-Bahn nachgespielt. Und es hat funktioniert, es reisst die Leute aus den U-Bahnsitzen, die Fahrt wird zur Theatervorstellung – der Alltag ist erfolgreich durchbrochen. Chapeauchen.

For our latest mission, we staged a reenactment of the first Princess Leia / Darth Vader scene from Star Wars on a New York City subway car. The white walls and sliding doors on the train reminded us of the rebel ship from the movie, and we thought it would be fun to see how people would react to a surprise appearance by the iconic characters. We spread out the actors along the train line, staging it so they would enter the right car at the right time. Enjoy the video first and then go behind-the-scenes with the photos and report below.

via rebelart

*SR