Schlagwort-Archive: guerilla art kit

Umweltfreundliche Sticker selbermachen – ein Tutorial von Keri Smith

photo by Julia Kahl -> slanted

photo by Julia Kahl -> slanted

Wie versprochen folgt hier nun das Tutorial zur Herstellung von umweltfreundlichen Stickern von Keri Smith aus ihrem fabelhaften Buch „The Guerilla Art Kit“.

Das Tutorial ist auf englisch also müssen schon wieder die Dictionaries bemüht werden – aber das hält schön fit im Kopf . Nach der Lektüre der Anleitung ist man in der Lage, sich zu jedem gesellschaftlich relevanten Thema auf umweltfreundliche Art visuell auszudrücken. Vom „Keine Werbung, bitte“-Aufkleber auf dem Briefkasten über den „Heute Auto einfach mal stehenlassen, bitte“-Sticker am Parkautomat bis hin zum „Heirate mich, bitte“-Poster an der Hauswand der Geliebten – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. SWWSW-Tipp: Recyclingpapier benützen.

Noch zwei Hinweise: Die Haltbarkeit der umweltfreundichen Sticker ist draussen natürlich begrenzt bis zum nächsten Wolkenbruch und eine Unze sind umgerechnet etwa 28,35 Gramm.

Und rinjehauen!

HowToSticker1

HowToSticker2

*SR

„The Guerilla Art Kit“ von Keri Smith

photo by Julia Kahl -> slanted

photo by Julia Kahl -> slanted

Nach langer Zeit wird nun mal wieder ein Stück feinster Motivationslektüre präsentiert. Es ist nicht neu und auch nicht unbekannt und trotzdem immer wieder ein Quell der Inspiration und Lebensfreude – „The Guerilla Art Kit“.

Keri Smith hat mit diesem vortrefflich gestaltetem Buch den Begriff des Guerilla Artist – der grimmig entschlossene Ausnahmekünstler, immer auf der Flucht vor dem Gesetz – ausgeweitet auf jeden, der seine Umwelt und die Gesellschaft mitgestalten will.

photo by Julia Kahl -> slanted

photo by Julia Kahl -> slanted

Dazu ein paar Worte aus dem Pressetext von „Princeton Architectural Press“. Achtung! Dictionaries aufgeschlagen, ich habe heute ausnahmsweise keine Zeit alles zu übersetzen:

By leaving art and ideas in public places, you can affect someone’s day–change their mood or their mind–and maybe even change the world in the process! The Guerilla Art Kit shows how small artistic acts can start a revolution. Keri Smith, noted author of Living Out Loud and the blog Wish Jar Journal, uses her unique drawing and handwriting style to help anyone find and release their inner artist or activist. This visually exciting activity book–full of step-by-step exercises, cutout projects, sticker ideas, and more–has both fun assignments and handy tips to help you unleash your creative energy into the streets, where you can really make an impact. This visually exciting activity book–full of step-by-step exercises, cutout projects, sticker ideas, and more–has both fun assignments and handy tips to help you unleash your creative energy into the streets, where you can really make an impact. From the quick exercises–leaving books for strangers to find, chalking quotes on the sidewalk–to the more involved–making a „wish tree,“ guerilla gardening, or making your own stencils–The Guerilla Art Kit contains everything you need to put your message out into the world.

via slanted

Bliebe noch zu erwähnen, daß die Texte charmant und die Selbermach-Anleitungen liebevoll illustriert und leicht verständlich sind und das Buch an sich ein Stimmungsaufheller und kreativer Motivator ist.

photo by Julia Kahl -> slanted

photo by Julia Kahl -> slanted

Schon bald werde es an dieser Stelle einen Auszug aus diesem exzellenten Buch geben – ein Tutorial zur umweltfreundliche Stickerherstellung.

Bis dahin – Ärmel hoch und ran ans Werk!

photo by Julia Kahl -> slanted

photo by Julia Kahl -> slanted

Wer weitere Einblicke ins Buch und noch mehr Fotos zu sehen wünscht kann dies bei slanted tun. Von dort sind auch die wunderbaren Fotos, die diesen Artikel schmücken – danke slanted!

*SR