Schlagwort-Archive: mach neu aus alt

Lobetaler Bio Upcycle – Schoener Fahrradfahren in Berlin – VOL 5

_MG_0006-Bearbeitet-klein

Am Wochenende waren wir – gar nicht faul –
auf der Berliner Fahrradschau(l)!

Und es war wie immer ganz hervorragend – die Messestände hübsch anzusehen, die Hersteller ausnehmend freundlich, das Publikum bunt gewürfelt und die Eventhalle eventreich.
Und wir haben auch etliche nachhaltige Initiativen dort angetroffen, die wir hier nicht unerwähnt lassen wollen in unserer famosen Reihe ‚Schoener Fahrradfahren in Berlin‘!

Zum Beispiel ‚Lobetaler Bio Upcycle

_MG_0152-Bearbeitet-klein

Dass so mancher alte Drahtesel das Zeug zu einem nachhaltigen Nutzfahrzeug hat, beweisen die Upcycles von Lobetaler Bio Upcycles.
In einer Werkstatt für Menschen mit psychischer Erkrankung werden ausgediente Räder komplett aufgearbeitet, lackiert und mit einer Transportkiste ausgestattet.
Bringen Sie Ihr altes Rad direkt bei der Fahrrad-Werkstatt ‚Login’** in der Ulitzkastraße 1 in Bernau vorbei und lassen Sie es ganz nach Ihren Wünschen
aufarbeiten.
Dort oder in einem Bioladen mit Upcycle-Station
können Sie Ihr fertiges Schätzchen abholen.
Die Fahrrad-Werkstatt gehört wie auch die Lobetaler
Bio-Molkerei zur Hoffnungstaler Stiftung Lobetal.

_MG_0148-Bearbeitet-klein

** Menschen mit chronisch verlaufenden psychischen Erkrankungen verfügen über ein besonderes Potential an intellektuellen, handwerklichen und sozialen Fähigkeiten.
Der Werkstattname ‚Login‘ fokussiert das Ziel der Wiedereingliederung dieser Personengruppe in die Arbeitswelt und vermeidet bewusst den Begriff der Behinderung. Hier begegnen sich Menschen mit ähnlichen Schicksalen, Problemen, Ansprüchen und Zielen.

image001

Und im April kann man alle Bereiche der Hoffnungstaler-Werkstätten einmal kennenlernen. Ein Ausflugsziel, das auch prima mit einer frühlingsfrischen Radtour verbunden werden kann.

*SR

Welt retten, Geld sparen, Style haben – Mach neu aus Alt

Heute möchten wir euch ein famoses Super-Produkt aus unserem wunderbaren Laden schoener.waers.wenns.schoener.waer vorstellen, nämlich:

Mach neu aus Alt‹ – das Buch zum Welt retten, Geld sparen, Style haben

Es gilt, auch im Design der Forderung nach Nachhaltigkeit gerecht zu werden.
›Mach neu aus Alt‹ zeigt, wie Design ohne verschwenderische Mittel oder prall gefülltes Portemonnaie möglich ist. Dabei dient es gleichermaßen als Inspiration, indem es Ideen anerkannter Designer zeigt und aber auch als praktische Ratgeber mit zahlreichen Schritt-für-Schritt-Anleitungen zur Erstellung von höchst selbst gefertigten Designerstückchen.
Dieses Buch ist auch grafisch eine Augenweide, macht sich aber auch zugeschlagen sehr geschmackvoll auf dem Kaffeetisch.
Ein Buch zum Leben voller Stil, Ambiente und Nachhaltigkeit, bei S.W.W.S.W. online und offline ehältlich für 24,95 Euro.
Da nach der inspirierenden Lektüre vermehrt Ideenreichtum auftreten kann, präsentieren wir das passende Hausmittel dafür auch noch:

Klein, aber oho! Das Notizheft ›Project Keeper‹ fasst Unmengen an super Ideen, genialen Plänen und brillianter Projekte ohne zu platzen – hervorragend! Aber auch schnöde To-Do-Listen finden eine würdige Unterbringung in diesem famosen Notizheftchen in taschenfreundlichem Format. Und ausserdem ist es noch aus Recyclingpapier und  bedruckt mit pflanzenölbasierten Farben in einer kleinen familienbetriebenen Druckerei, die überdies noch mit erneuerbarer Energie versorgt wird. Schöne Sache.
Wer mehr als nur ein paar gute Ideen und Projekte im Kopf hat und diese dauerhaft auf Papier bannen möchte, sollte lieber gleich das 3er-Set erwerben – besser ist besser.
›Project Keeper‹ – das kleine Heft für große Ideen, bei S.W.W.S.W. online und offline erhältlich einzeln für 3,90 Euro und im 3er-Set für gerade mal 11,– Euro.