Schlagwort-Archive: ökostrom

Vattenfall den Stecker ziehen – am 3.11. per Volksentscheid!

Der Volksentscheid am 3.11. steht an und alle gehen hin, bittesehr! Hier noch mal ein paar Argumente für Energieversorgung in Berliner Hand vom Berliner Energietisch direkt:

Fakt ist…
Antworten auf die Gegenargumente von Abgeordnetenhaus und Senat
 
 
Netzodernie1. Gibt es erhebliche Haftungsrisiken für den Berliner Haushalt ohne ausreichende parlamentarische Kontrolle? Nein, denn…
 
Fakt ist: Beim Stromnetz sind stabile Gewinne zu erwarten. Vattenfall hat im Jahr 2012 146,9 Millionen Euro Gewinn erwirtschaftet! Im Durchschnitt betrug der Gewinn der letzten sechs Jahre 48 Millionen Euro.

Atomausstieg selber machen!

Denn nach der Katastrophe ist vor der Katastrophe. Aus aktuellem Anlass sei heute nochmal darauf verwiesen, dass der Bezug von (ehrlichem) Ökostrom ein großer Schritt in Richtung Atomausstieg ist, und das ganz einfach! Wie das geht, und welchen Anbietern man vertrauen darf, findet man bei Atomausstieg selber machen.
Wer darüber hinaus aktiv werden will, dem sei die Unterschriftenaktion von Campact ans Herz gelegt, sowie alle Mahnwachen für den Atomausstieg, zu finden auf .ausgestrahlt. (Vielerorts heute, Montag, um 18.00 Uhr).

*NB

SWWSW – atomstromfreie Zone!

SWWSW ist dabei!

SWWSW ist dabei!

Nach der Bio-Renovierung unseres Ladenateliers ist nun auch die Umwandlung in eine atomstromfreie Zone vollzogen. War ganz einfach und hat gar nicht weh getan.  Atomausstieg zum Selbermachen für alle, die bisher nicht dazu gekommen sind -> hier das Tutorial.

DUMMY24_lores_preview_lower-1Die aktuelle Dummy beschäftigt sich auch mit dem Thema und wie immer sehr kreativ und unerwartet – einige Beispielthemen der Ausgabe:

Atomkraft ist auch ökonomisch Selbstmord“ – Gespräch mit einem, der es wissen muss / Was zu demonstrieren war – Diese Menschen zeigen Haltung: Eine Fashionstrecke aus Gorleben / Verdammt lang hin – Wie schafft man es, den Menschen in 100.000 Jahren Hinweise auf unseren Atommüll zu geben? / Die Asche meiner Mutter – Keiji Nakazawa hat Hiroshima überlebt und seine Erlebnisse in Mangas verarbeitet / Die weissen Sümpfe von Wittmar – Im Endlager Asse lagert der Atommüll einer euphorischen Zeit. Drinlassen ist schlimm, rausholen womöglich noch schlimmer. / …

Aber lest selbst.

*SRkopf_sonne