Schlagwort-Archive: ostern

Schoene Oster(bombe)n von S.W.W.S.W.

swwsw_seedbomb_osterbombe_verp

Sinnvolles Ostergeschenkchen gewünscht? Voilà, die ‚Osterbombe‘ von S.W.W.S.W. ist da!
Der moderne Osterhase von Welt lässt statt Eiern lieber friedliebende Osterbomben fallen. Die sind – auch und gerade für Veganer & Umweltliebhaber – eine Bombenüberraschung und helfen, die Natur für Mensch & Tier schön bunt zu halten. Ein Wurf genügt!SWWSW_Seedbomb_Osterbombe_hinten

Mit viel Liebe und ohne Angst vor Schmutz unter den Fingernägeln haben wir diese Samenbomben von Hand gerollt.
Darin enthalten ist neben einem Lehm- und Erdegemisch die biologisch angebaute Samenmischung ‚Osterbombe‚, die für Bienen & Schmetterlinge attraktive Blumen und Wildkräuter spriessen lässt – im heimischen Garten, auf dem Balkon oder im öffentlichen Raum.
Sie enthält konkret eine bunte Mischung von zwei- und mehrjährigen bis zu 2m hohen Blumen und Wildkräuter, wie Karde, Fenchel, Königskerze, Anisysop, Quendel und viele andere. Sie braucht ein sonniges Plätzchen zum Spriessen und funktioniert auch bestens als Blühstreifen zwischen Gartenbeeten oder im Balkonkasten.

Mit Zuckerherzchen garniert und verpackt als grünes Bonbon, sind die Seedbombs von S.W.W.S.W. eine höchst attraktive Gegenmaßnahme zum schwindenden Grün im Stadtbild.
Nach dem Erwerb können sie ohne Unterlass beherzt in die Gegend geworfen und möchten dann gern regelmässig gegossen werden – ein Riesenspaß für Bienen, Schmetterlinge und die gesamte Menschheit.

*SR

Osterbastel-Ei mit Masking Tapes

Kirschzweige mit OsterbasteleiWer schon einen roten Kopf vom Eier-Auspusten hat und trotzdem seinen Osterstrauch dekorieren möchte, dem sei hier eine andere feine Osterbastelei ans Herz gelegt: Papp-Ostereier mit bunten Streifen aus MT Tapes. Bei schlechtem Wetter gerne auch zur Beschäftigung des Nachwuchses –  falls vorhanden und schon in der Lage, mit Schere und Klebeband umzugehen.

Und so schön einfach ist es:
1. Eine Ei-Form aus Pappe ausschneiden als Schablone
2. Festere Restpapiere oder auch Pappen (die sich noch gut schneiden lassen) raussuchen und mit der Schablone Eier aufzeichnen
3. Eier ausschneiden (am besten mit Nagelschere, da Rundung schon vorgeformt)
4. Eier mit MT Tapes nach Gusto bekleben
5. Überstehende Reste der Klebebänder abschneiden
6. Loch zum Aufhängen entweder mit Locher oder mit dickerer Nadel durchstechen
7. Faden durchziehen, verknoten, aufhängen, fertig!

P.S. Die schöne Fairtrade Origami-Vase gibt´s natürlich auch bei uns zu kaufen – in unsrem oekofairen Onlineshop und in unserem frühlingshaft dekorierten Laden am Moritzplatz.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

*NB

Fröhliche Ostern allerseits!


Frohe Ostern (nachträglich) wünschen Euch die Ladies vom Moritzplatz!
Irgendwie passt dieses Graffiti immer noch in unsere Zeit, auch wenn uns der Street Art Künstler Above damit bereits im Wirtschaftskrisenjahr 2009 zu Ostern erfreute.

via Urban Prankster

*MG

Korrekte-Osterkarten-Gewinnaktion-Auflösung

springhasezoomHatten wir eigentlich die Gewinnaktion schon aufgelöst? Ach nee! Na denn jetzt aber.
Erstmal DANKE für das rege Interesse an unseren grandiosen Kärtchen.
Das Spektrum der Ergänzungen zu „Schöner wär’s, wenn…“  reichte von „…endlich Wochende wär“ bis hin zu  „…der falsche Hase ohne Zwiebeln wär“.

Aber am besten gefallen hat uns – Fanfare! –

Schöner wär’s, wenn weniger tatsächlich mehr wär!

Vielen Dank an alle Teilnehmenden, die Karten sind den glücklichen 5 Gewinnern bereits zugegangen.
Bis zum nächsten spektakulären Event von SWWSW dann!
*NB + SR

Korrekte Osterpostkarten zu gewinnen!

Freunde von „schœner.wærs.wenns.schœner.wær“, weil 1. bald Ostern ist und ihr 2. so freundlich unseren Blog besucht und wir 3. unsere Spendierhosen frisch gebügelt haben, gibt es hier und heute nun ein Gewinnspiel für euch.falscherhase1

Was gibt’s zu gewinnen?

Frische Osterpostkarten aus dem Hause „schœner.wærs.wenns.schœner.wær“ – auf FSC-zertifiziertem Papier in einem Berliner Ökoprofit-Betrieb gedruckt und wunderschön. Es gibt zwei Motive: „Falscher Hase“und „Schneller Hase“ jeweils inklusive Rezept (s. Bilder).

schnellerhase1

Was ist zu tun?

Einfach diesen Satz originell vervollständigen: „Schöner wär’s, wenn ….“ und bis zum 01. April ’09 per Mail an wieschoen@schoener-waers.de schicken.
Den Verfassern der großartigsten 5 Zuschriften wird als Gewinn je ein Postkarten-Set zugeschickt (vollständige Postadresse mitmailen, bitte). Frisch ans Werk und mitgemacht!

*SR+NB