Schlagwort-Archive: produkt

Gemütlicher Waldspaziergang bei S.W.W.S.W.

Ein bewährtes Mittel gegen Winterdepressionen ist ein ausgedehnter Spaziergang im herbstlichen Wald – noch sind ein paar Blätter an den Bäumen, noch ist alles gut.
Wem das zu kalt ist, der holt sich den Wald einfach ins warme Heim mit den passenden  Produktschönheiten von schoener.waers.wenns.schoener.waer.
Wie praktisch. Und noch dazu oeko, fair und wunderbar!

*SR

Frühling bei S.W.W.S.W. – oeko, fair & wunderbar

Der Frühling kommt – ganz bestimmt. Man muss nur ganz fest dran glauben. Um die Chose mal ein bisschen anzukurbeln, haben wir ein paar Stimmungsmacher zusammengestellt, die man bei uns im Laden und teilweise auch über den S.W.W.S.W.-Onlineshop beim avocadostore käuflich erwerben kann.

Fangen wir mal mit dem iGrobot an. Seine Mission ist die Photosynthese. Und was bei Menschen eher befremdlich wirkt, sieht bei ihm ganz niedlich aus – ihm wächst Rasen aus dem Rumpf. Man kann ihm schicke Frisuren schneiden oder einfach lang wachsen lassen und wenn man des Rasentrimmens müde ist, pflanzt man einfach etwas anderes in sein Hirn.

Zum Beispiel mit unseren grandiosen Streichholzgärten „Matchstickgarden“. Damit kann man, wo man geht und steht das Wachstum fördern und Urbane Landwirtschaft betreiben. Ob Wildblumen, gemischte Kräuter, Salate oder italienischer Garten – alles ist möglich mit diesen kleinen Samenspendern.


Und schliesslich haben wir auch noch den passenden Auffangbehälter für lyrische Frühlingsergüsse und blumige Zukunftsvisionen – das Notizbuch „Native Flowers Journal“. Illustriert von der amerikanischen Künstlerin Jill Bliss und mit pflanzenölbasierten Farben auf Recyclingpapier gedruckt, ist es der korrekte Informationsträger für den nachhaltigen Kreativen. Und für den kleinen Einfall zwischendurch gibt es das Mini-Notizheft „Douglas Aster“ – ebenfalls von der wunderbaren Jill Bliss gestaltet und ebenfalls aus Recyclingpapier bedruckt mit Pflanzenölfarben.

Also, her mit dem schönen Frühling und ran an den Moritzplatz zum nachhaltigen Konsum bei S.W.W.S.W.

Jute-Shopper braucht ihr nicht, die gibts in schön bei uns, hehe.

*SR

Sehr schicke Stempel exklusiv von und bei S.W.W.S.W.

Seht her, wir präsentieren – tadaa –all unsere dekortativen Stempel. Angefangen mit den höchst praktischen und individualisierbaren Sprechblasen- und Linienstempeln – aus Vollgummi mit Naturkautschukanteil und einem Stempelgriff aus heimischen Hölzern und natürlich mit gepunkteten statt durchgezogenen Linien, um Druckfarbe beim Stempeln zu reduzieren. Sagt, was immer ihr möchtet oder auch mal einfach nix mit diesen schicken Stempeln von schœner.wærs.wenns.schœner.wær.

Dann muss auch noch erwähnt werden, daß unser Jahreszeiten-Stempel-Set komplett ist. Jawohl. Blume, Vogel, Kirsche, Schmetterling, Blatt, Stern und Schneeflocke – alles da. Jetzt kann „der Baum für alle Fälle“ das ganze Jahr mit eurer Lieblingsjahreszeit bestempelt werden. Endlich.

Und schließlich noch unseren Super-Oeko-Berliner-Bär-Stempel aus Naturkautschuk auf Bio-Wein-Korken (von Delinat), handgefertigt am Moritzplatz. So. Bleibt nur noch zu sagen: „Stempeln ist in!“ – nur zur Info.

Preise:

* Stempel Sprechblasen/Linien – je 9,- €

* Jahreszeitenstempelchen – je 4,- € (ab 3 Stempeln 3,50 €)

* Korkstempel „Berliner Bär“ – 3,- €

*SR

»Ein Baum für alle Fälle« Sommer-Set – D.I.Y. Sommer

Set

Karte_gestempelt_Stempel

Die Kirschen sind reif, die Temperaturen bleiben auch nachts über dem Gefrierpunkt – man könnte fast meinen, der Sommer ist da!

Und SWWSW hat das passende Produkt dazu – das »Ein Baum für alle Fälle« Sommer-Set! Wir pfeifen auf unartige Wetterverhältnisse und machen uns den Sommer selbst: Einfach Set kaufen und munter Schmetterling, Blatt und Kirsche an den Baum stempeln – fertig!
Du kannst auch ein selbstgedichtetes Liebesgedicht  zwischen die Zweige schreiben oder eigene Motive aus Fauna und Flora malen – der Phantasie sind wie immer keine Grenzen gesetzt beim »Baum für alle Fälle«. Eins ist sicher, ob aus den Ferien auf Balkonien oder von der Ostsee – dieser selbstgestaltete Urlaubsgruß ist immer ein Hit.
Das famose Sommer-Set besteht aus 3 Karten mit Baummotiv und abgerundeten Ecken und 3 Stempeln (Blatt, Kirschen und Schmetterling) und ist erwerbbar unter: http://swwsw.dawanda.com oder per Mail direkt bei uns.
Es ist der zweite Teil der Serie »Ein Baum für alle Fälle«. Zu jeder Jahreszeit wird wieder eine neue Stempelkombination zur Karte mit dem puren Baum angeboten, im Frühling z.B. zwitschern die Vögel von seinen Ästen und im Winter tanzen die Schneeflocken um ihn herum. So hat man die Möglichkeit zur individuellen Grußkartengestaltung und gleichzeitig wird der Farbauftrag reduziert.

Material

Karte: Postkartenkarton aus 100% post-consumer-Altpapier – farblich vorsortiert, nicht entfärbt. Hinweis: Durch den Verzicht auf die Faserbleiche ist der Karton leicht gesprenkelt, die Oberfläche ist unbehandelt und daher leicht rauh. Stempel: Stempelfläche aus Gummi, Stempelgriff aus Holz aus heimischen Wäldern, mit umweltfreundlichem Wachs behandelt.

Herstellungsart

Karte: gefertigt im Buchdruckverfahren – mit minimalem Farbaufwand, Farben basierend auf Firnis und Pigment, in kleinem Berliner Druckereibetrieb, in dem die Maschinen noch per Muskelkraft betrieben werden Stempel: handgefertigt in Thüringen, in einer Werkstatt für behinderte Menschen.
Mit dem Kauf dieses Produktes machst Du die Welt wieder ein Stück schöner und besser.
*SR+NB

»Die konsequente Umwelt-Karte« von SWWSW

UmweltKarte_fin1Für die besonders harten Hunde unter uns nachhaltigen Konsumenten hat SWWSW ein Postkartenlösung entwickelt, wie sie konsequenter kaum sein könnte: »Die konsequente Umwelt-Karte«. Sie hat abgerundete Ecken und sowohl eine Blanko-Vorder- als auch Rückseite, was sie in in höchstem Maße individualisierbar macht.
Mit einem Bleistift beschrieben oder bemalt kann die Umwelt-Karte außerdem mehrfach benutzt werden. Die konsequentesten unter den Konsequenten werfen die Karte dann persönlich ein – mittels Fahrrad, versteht sich.

Die Umwelt-Karte verzichtet auf Bleichmittel beim vorsortierten 100% post-consumer-Altpapier und setzt sogar noch eins drauf mit dem vollständigen Boykott von Druckfarbe – Ökoperfektion in Reinform.

Auch der Preis von nur 0,75 EUR ist verschwindend gering und kann durch Massenabnahme (5 Karten zum Preis von 4, also 3 EUR) weiter minimiert werden.
Alles in allem ein saubere Sache – gut für den konsequenten Umweltschutz und nachhaltig sinnvoll für Gewissen und Geldbörse.
UmweltKarte_fin2

Käuflich erwerbbar ist das gute Stück in unserem DaWanda-Shop. Mit dem Kauf der Produkte von SWWSW machst Du die Welt wieder ein Stück schöner und besser. Also dann, weiterhin viel Freude beim hemmungslosen aber nachhaltigen Konsum unserer Produkte und Blog-Artikel zum Thema „Nachhaltiges Gestalten – Druck & Papier“!

*SR+NB

Backe, backe, »Mutterkuchen«

Nur noch zweimal schlafen und dann ist Muttertag, und was beglückt das Herz von Müttern mehr als ein Strauß bunter Blumen (s.u.) und unsere „Mutter-Beruhigungs-Karte“? Nichts – außer natürlich Selbstgemachtes! Und in diesem Fall: Selbstgebackenes.
Und deshalb kommt hier ein Rezept für einen nahrhaften, saftigen Napfkuchen, den wir der Eingängigkeit halber »Mutterkuchen« nennen: Denn er enthält nicht nur die notwendige Portion »Alles in Butter, Mutter« gepaart mit ganz viel Liebe, sondern dazu noch ´nen ordentlichen Schuss Rum, Schokolade, Zucker und Eier. Damit Muttern wieder zu Kräften kommt…

mmmhhh... lecker

Die wichtigsten Zutaten auf einen Blick: Schokolade, Zucker, Rum, Butter und Rosinen.

Zutaten:

250 g Rosinen*
1/8 l Rum
250 g Butter (oder auch Margarine)*
250 g feinster Zucker (oder feiner Rohrzucker)*
1/2 TL Salz*
1 PK Bourbon-Vanillezucker*
6 Eier*
225 g Mehl*
75 g Stärkemehl*
3 TL Weinstein-Backpulver*
200 g gemahlene Mandeln*
125 g Mandelstifte*
200 g Zartbitterschokolade* **

* Zutaten im gut sortierten Bioladen erhältlich
** Bitte aufs Fairtrade-Logo achten: nicht nur gut für Mutti, sondern auch für den Rest der Welt

Weiterlesen

Mutter ist die Beste – die Karte zum Tag

motiveAus gegebenem Anlass ein Hinweis in eigener Sache: Sonntag ist Muttertag. Das jährlich wiederkehrende Ereignis der Meldepflicht unter direkten Verwandten ist oft und gern mit postalischen Grüßen verbunden. Und was haben wir da für euch gemacht? Richtig. Die korrekte Muttitagskarte. Wie immer aus ausgesuchten Materialien und ressourcenschonend produziert und natürlich umwerfend toll.

Die „Mutter-Beruhigungs-Karte“ von SWWSW

motive_karten

Mütter – immer besorgt um Leib und Wohl ihrer lieben Kleinen, auch wenn diese längst die Dreißig überschritten haben und in Übersee eine Führungsposition bekleiden. Sei’s drum, es liegt nun einmal in ihrer Natur.
Warum dann nicht ab und zu ein paar beruhigende Worte ans leidende Mütterlein senden? Das verbessert die Mutter-Kind-Beziehung erwiesenermaßen.

Am besten mit der »Mutter-Beruhigungs-Karte« von SWWSW. Kurz und knapp ist bereits im Motiv die entspannende Dosis Nervenberuhigung enthalten.
Je nach Art des Verhältnisses stehen eine offizielle und eine legére Variante zur Auswahl:

„Alles in Butter, Mutter.“
„Alles tutti, Mutti.“

Beide Motive sind in den Trendfarben schwarz, grün und rot erhältlich. Die »Mutter-Beruhigungs-Karte« hat abgerundete Ecken, eine Blanko-Rückseite und wird komplett mit Umschlag aus direkt-recycelten Landkarten geliefert.

Für nur 1,50 Euro ist sie in unserem Online-Shop zu erwerben. Wer gleich den Jahresvorrat an Mutterpost abdecken will, kann unser Angebot  – 5 Karten für 5 Euro – nutzen.
Die Karte strahlt nicht nur gelassene Überlegenheit gegenüber jedweder Risikosituation aus, sondern ist auch aus 100% post-consumer-Altpapier – farblich vorsortiert und nicht entfärbt.

Mit dem Kauf dieses Produktes machst Du Mutti glücklich und die Welt wieder ein Stück schöner und besser.

Weiterlesen

Onlineshop-Eröffnung von schœner.wærs.wenns.schœner.wær

swwsw_set02

Freunde des nachhaltigen Designs, endlich haben wir unseren ersten Onlineshop eröffnet! Nunja, nicht so richtig ganz allein unseren, aber immerhin unseren „schoener.waers.wenns.schoener.waer“-Onlineshop bei dem Marktplatz für liebevoll gestaltete Produkte – DaWanda. Unter http://swwsw.dawanda.com könnt Ihr ab sofort unsere ersten Produkte bestaunen und sehr gern in Kaufrausch geraten.

Dabei muß man immer bedenken, daß unsere Produkte nicht nur außergewöhnlich und schick anzusehen, sondern auch umweltfreundlich und fair produziert sind. Mit dem Kauf werden kleine Manufakturen unterstützt, behinderten Menschen eine sinnvolle und qualifizierte Arbeit ermöglicht und die Umwelt geschont – durch geringe Transportwege, einen planvollen Materialeinsatz sowie recycelte und recyclingfähige Materialien.
Da macht doch Shoppen endlich wieder Spaß, oder? Ein Beispiel? Nun gut.

»Ein Baum für alle Fälle«  Teil 1: Frühlings-Set

swwsw_set01

Korrekt, der Frühling ist endlich da! Zum Beweis sende all Deinen Lieben den »Baum für alle Fälle« – einfach Blumen, Blätter oder Vögel an die kahlen Zweige stempeln, entzückt in die Hände klatschen und abschicken. Du kannst auch ein schickes Frühlingsgedicht zwischen die Zweige schreiben oder eigene Tiere und Pflanzen malen – der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt beim »Baum für alle Fälle«.

Weiterlesen

Korrekte Osterpostkarten zu gewinnen!

Freunde von „schœner.wærs.wenns.schœner.wær“, weil 1. bald Ostern ist und ihr 2. so freundlich unseren Blog besucht und wir 3. unsere Spendierhosen frisch gebügelt haben, gibt es hier und heute nun ein Gewinnspiel für euch.falscherhase1

Was gibt’s zu gewinnen?

Frische Osterpostkarten aus dem Hause „schœner.wærs.wenns.schœner.wær“ – auf FSC-zertifiziertem Papier in einem Berliner Ökoprofit-Betrieb gedruckt und wunderschön. Es gibt zwei Motive: „Falscher Hase“und „Schneller Hase“ jeweils inklusive Rezept (s. Bilder).

schnellerhase1

Was ist zu tun?

Einfach diesen Satz originell vervollständigen: „Schöner wär’s, wenn ….“ und bis zum 01. April ’09 per Mail an wieschoen@schoener-waers.de schicken.
Den Verfassern der großartigsten 5 Zuschriften wird als Gewinn je ein Postkarten-Set zugeschickt (vollständige Postadresse mitmailen, bitte). Frisch ans Werk und mitgemacht!

*SR+NB

Zu Tisch bitte!

paris table

Ein Tisch sollte stabil sein, mit einer Vase darauf gut aussehen und harmonieren mit den restlichen Möbeln im Raum. Aber es gibt keine Veranlassung, deswegen gleich einen Wald zu roden.
Die Tische von eboniste sind solide, geschmackvoll und aus 100% recycelter Ulme.
Man hat die Qual der Wahl zwischen dem elitären London Table, dem sexy Rio Table, dem sinnlichen Hollywood Table oder dem crème de la crème Modell Paris Coffee Table.
Sie sind alle ausgeklügelt durchdacht und mit raffiniertester Tischlereitechnik gefertigt, sodass Nägel nicht mehr vonnöten sind.
Also dann, frisch aufgetischt!

via ecofabulous.com

*SR