Berliner Fahrradschau am 3. & 4. März in Kreuzberg


Seit der Erfindung durch Karl Drais 1817 ist das Fahrrad ja nun nicht mehr nur Fortbewegungsmittel oder Sportgerät, nein, inzwischen ist es avanciert zum Ausdruck individuellen Lebensstils – einem Designobjekt für trendorientierte und umweltbewusste Menschen.
Die neuesten und schicksten Trends und Entwicklungen in Sachen Fahrrad können auf der BERLINER FAHRRAD SCHAU am 3. & 4. März bewundert werden.
Vom klassischen Fahrrad mit Stahlrahmen, über designorientierte Carbonrenner bis hin zu neuen Lösungsansätzen aus Bambus oder Holz, einen Überblick über State of the Art im E-Bike-Segment, ein Stahlschaf und modische ‚velo couture‘ werden bei der BERLINER FAHRRAD SCHAU geboten.

So, so. Und wie war das gleich mit dem Stahlschaf? Also, das war so:
wollen berlin
hat im Rahmen der Modemesse PREMIUM ein nigelnagelneues Designrad der Marke Electra in den Farben der Berliner Fahrradschau „eingestrickt“. Dieses bestrickend schöne Stahlschaf wurde dann auf eBay versteigert. Und der Erlös der gemeinnützigen Organisation betterplace.org zur Verfügung gestellt, die damit wiederum den Kauf von Fahrrädern für benachteiligte Kinder in Berlin finanziert.
Die Stahlschafübergabe an den glücklichen Auktionsgewinner aber findet im Rahmen der BERLINER FAHRRAD SCHAU am 3. & 4. März statt. So war das.

Nun denn, schnell notiert und hingegangen:

BERLINER FAHRRAD SCHAU
Luckenwalder Str. 4-6
10963 Berlin-Kreuzberg
U-Bhf. Gleisdreieck

Samstag, 3. März 2012 -> 10-19 Uhr
Sonntag, 4. März 2012 -> 11-18 Uhr

Man sieht sich dort. Bis dennchen.

via Mail
*SR

Advertisements

Eine Antwort zu “Berliner Fahrradschau am 3. & 4. März in Kreuzberg

  1. Pingback: VELOBerlin — Fahrradmesse am 24. + 25.3. | schœner.wærs.wenns.schœner.wær

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s